Mit dem ELIMATIO-Verhaltenstraining abnehmen - ELIMATIO

Selbst das scheinbar Unmögliche ist erreichbar
Selbst das scheinbar Unmögliche ist erreichbar
Manchmal liegt das Erreichbare näher, als wir denken.
Das Erreichbare liegt oft näher, als wir denken.
“Elimatio: Dein Schlüssel zu einem gesünderen Leben. Erfülle dir deinen Wunsch nach Rauchfreiheit einer schlankeren Figur.”
“Elimatio: Dein Schlüssel zu einem gesünderen Leben. Erfülle dir deinen Wunsch nach Rauchfreiheit einer schlankeren Figur.”
Logo von Elimartio
Das Erreichbare liegt oft näher, als wir denken
Das Erreichbare liegt oft näher, als wir denken
Logo von Elimartio
Das Erreichbare liegt oft näher, als wir denken
Logo von Elimartio
Logo von Elimartio
Das Erreichbare liegt oft näher, als wir denken.
Das Erreichbare liegt oft näher, als wir denken.
Direkt zum Seiteninhalt
Schlanke Frau hat Normalgewicht

"Übergewicht ist ein Übel - aber niemand zwingt dich,
mit diesem Übel zu leben"


Auch wenn die Ursachen für das Übergewicht bekannt sind, so werden darüber viele Märchen erzählt.
  • „Übergewicht ist eine Krankheit“.
  • „Wenn ich so viel essen würde wie meine schlanke Freundin, wäre ich noch dicker“.
  • „Der (die) kann essen was, und soviel er (sie) will, und bleibt trotzdem schlank“.
  • „An meinem Übergewicht sind meine Gene schuld“.
  • „Abnehmen und normalgewichtig bleiben kann man mit diesem oder jenem Präparat, dieser oder jener Diät und seine Essgewohnheiten muss man dafür nicht ändern“!

Kein Märchen und die ungeschminkte Wahrheit ist es aber, dass der oder die Übergewichtige für sein individuellen Eigenschaften, zu viel Energie aufnimmt und zu wenig Energie verbraucht.
Zu diesem Thema habe ich ein Märchen geschrieben, von dem ich hoffe, dass es dich etwas zum Nachdenken über die Ursache für dein Übergewicht veranlasst.
Auch wenn in diesem Märchen zwei Freundinnen die Akteure sind, so könnten es natürlich auch zwei Freunde sein. Dies nur als Hinweis an die männlichen Leser.
Das Märchen über die Ursache von Übergewicht

Es waren einmal zwei Freundinnen. Die eine von ihnen war schlank, von angenehmer Gestalt und mit liebevollem Charakter. Die andere warmherzig, liebenswürdig und charmant. Leider litt sie aber unter ihrem Übergewicht. Dieser Umstand veranlasste sie, neidvoll die Freundin zu betrachten. „Du kannst, anders als ich, alles und so viel essen, wie du willst und wirst nicht dick“, sagte sie oft zu ihr.
Der Einwand ihrer Freundin, dass dies wohl nicht ganz stimme, da sie sehr wohl auf ihre Ernährung achte, konnte ihre Freundin jedoch nicht überzeugen. Deshalb, um ihre Meinung zu unterstreichen, erinnerte sie die Freundin an eine Begebenheit anlässlich eines gemeinsamen Besuchs einer Eisdiele.
„Damals, erinnerst du dich, habe ich einen Espresso getrunken und zwei Kugeln Eis ohne Sahne bestellt. Du hast dir den riesigen Eisbecher „nach Art des Hauses“ mit reichlich Sahne einverleibt“!
Manchmal tut die Wahrheit weh und wird als Angriff oder Vorwurf verstanden. So auch in diesem Fall. Die Freundschaft bekam einen tiefen Riss.

Aber da es sich ja hier um ein Märchen handelt, erscheint selbstverständlich eine gute Fee.
„Es wäre schade, wenn durch diesen Riss eure so wertvolle Freundschaft zerbrechen würde“, sagte sie. Und sie schlug den Freundinnen vor, dass sie ihre Körper tauschen sollten. Die übergewichtige Freundin sollte sofort schlank und rank sein, während die schlanke Freundin die Figur der anderen bekäme. Nach sechs Monaten würde sie wieder erscheinen und alles rückgängig machen. Dies würde sicher helfen die Freundschaft zu bewahren und das gegenseitige Verständnis fördern.
Nach kurzer Überlegung gingen die beiden Freundinnen auf diesen Vorschlag der Fee ein.
Bevor der Tausch von der Fee vollzogen wurde, stellte sie aber noch die Bedingung, dass sich die beiden während dieser 6 Monate nicht sehen durften. Als die vereinbarte Zeit vergangen war, trafen sich die Freundinnen wieder. Auch die Fee erschien, um den Tausch rückgängig zu machen.
Allerdings war dies gar nicht notwendig. Warum? Nun die Freundin, welche den schlanken Körper erhielt, war wieder genau so dick wie vor dem Tausch. Natürlich weißt du, wie es weitergeht. Ja, die andere war wieder schlank wie früher.
Hier endet das Märchen. Aber wenn ich es weiterschreiben würde, so hätte die übergewichtige Freundin, nach dieser Erfahrung sicher ihr bisheriges Essverhalten überprüft und geändert. Und wenn sie nicht gestorben sind, besteht die Freundschaft immer noch, denn beide sind schlank und der Neid hat keinen Platz in ihrer Beziehung.
Mein Name ist Siegfried Müller.
Coach für Gewichtsreduktion
Vor 15 Jahren wog ich selbst einmal 120 Kilogramm. Damals kam ich keine eine Treppe mehr hoch, ohne nach jeder dritten Stufe schweratmend eine Pause einzulegen.
Es wurde also Zeit, den unnötigen Ballast, den ich mir angefressen, ja gefressen hatte loszuwerden.
Es stellte sich die Frage nach dem Wie.
Meine Antwort war: Geduld, Naschgewohnheiten und Bewegungsverhalten verändern.
Fortan gab es keine abendlichen Snacks mehr und ich fuhr, wenn es das Wetter erlaubte, mit dem Fahrrad in meine Praxis nach Gießen und zurück. Insgesamt täglich 36 Kilometer, worauf ich heute noch stolz bin.
Damals praktizierte ich noch als Heilpraktiker.
Nach 18 Monaten wog ich 90 Kilo und nach weiteren 18 Monaten hatte ich mein Wunschgewicht von 78 Kilogramm erreicht.
Dieses Gewicht halte ich seitdem ohne Probleme, ohne Verzicht oder mir bei der Nahrungsaufnahme Zwänge aufzuerlegen.

Wie bereits geschrieben bin ich kein Zauberer oder Wunderdoktor, aber seit meinem Erfolg coache ich Menschen, welche die Nase voll von ihrem Übergewicht haben.
Eine Voraussetzung dafür ob ich dich, coachen will ist allerdings, dass du dir dein Wunschgewicht nicht nur wünscht, oder erwartest es geschenkt zu bekommen, sondern, dass du bereit bist, dafür etwas zu leisten.
Mit anderen Worten, ich werde nur mit dir arbeiten, ja arbeiten, wenn ich dies von dir, nach einem kostenfreien Beratungsgespräch, zugesichert bekomme.
Bist du bereit dazu, dann fordere dein kostenloses Beratungsgespräch mit dem Formular an.



Fordere jetzt dein kostenloses Starterset in ein schlankes Leben an



Dein kostenfreies Startset besteht aus:

1. Meinem Buch (PDF) "Dauerhaft abnehmen und Faktor Zeit"
Cover Ratgeber Gewichtsmanagement
Dieses Buch soll Mut machen, den Weg zum Normalgewicht unbeirrt zu gehen.
Ein wichtiges Kriterium für ein erfolgreiches Gewichtsmanagement ist der Faktor Zeit.
Wenn dieser als Basis für die Wahl einer Methode zu Grunde gelegt wird, dann bleiben im Prinzip nur die Methoden übrig, die weder eine Diät noch den Verzicht auf Genuss beinhalten.
Es geht in diesem Buch darum, zu erfahren, dass man sich und seinem Körper Zeit lassen muss, um mit bewährten und nicht unbedingt neuen Strategien, sicher sein Ziel zu erreichen.
Wer auf die althergebrachten Methoden vertraut diese langfristig anwendet und in dem einen oder anderen Lebensbereich etwas verändert, wird erfolgreich sein Normalgewicht erreichen und für immer halten können.

2.  30 Minuten kostenfreies Coaching
Du erhältst ein kostenfreies Coaching von 30 Minuten, in welchem wir über deine bisherigen Versuche reden können und ich dir wertvolle Ratschläge geben kann, mit denen du erfolgreich in dein dauerhaft schlankes Leben starten kannst.

3.  Periodisch E-Mails zugesendet
Mit wertvollen Ratschlägen und Informationen rund um das erfolgreiche Abnehmen.
Du erfährst die Termine für von mir angebotene Webinare, die immer kostenfrei sein werden.

Fordere jetzt dein kostenloses Starterset in ein schlankes Leben an



Zurück zum Seiteninhalt