Homepage - Elimatio

Direkt zum Seiteninhalt
ELIMATIO hilft dir dabei, die zwei Risiken zu eliminieren, die deine Gesundheit langfristig zerstören.
Erfahre die Wahrheit
Seit 20 Jahren biete ich im, Rahmen meiner Tätigkeit als Heilpraktiker, mein Hilfe bei der Gewichtsreduktion und der Rauchentwöhnung an. Mein Angebot unterschied sich dabei nicht wesentlich von den üblichen Methoden wie der Schlusspunktmethode bei der Rauchentwöhnung - also nach meinen Nichtraucherseminaren, sollten die Teilnehmer*innen die letzte Zigarette ihres Lebens rauchen. Zu den Erfolgsaussichten dieser Nichtraucherseminare erfährst du gleich mehr.
Übergewichtigen Patientinnen, aber auch Patienten, versuchte ich mit Akupunktur, Homöopathie, Hypnose und Ernährungsratschlägen, dabei zu helfen abzunehmen und dauerhaft normalgewichtig zu bleiben. Zu den Erfolgen gleich mehr.
Nachdem ich 2013 meine Praxistätigkeit einstellte, konzentrierte ich mich ausschließlich, als Coach, auf die Hilfe für Übergewichtige, die abnehmen wollen und Raucherinnen und Raucher, die endgültig mit dem Rauchen aufhören wollen.
Aber jetzt zu der Wahrheit:
Den nachfolgenden Spruch kennst du ja bereits: "Ob du erfolgreich oder erfolglos bist, wird ausnahmslos von deinen Gewohnheiten und deinem Verhalten bestimmt!"Schätzungsweise 80%, ja vielleicht 90% aller Hilfesuchenden, suchten nach meiner Erkenntnis nach einem leichten und zudem schnellen Weg, zum Normalgewicht oder ihrem Rauchstopp. Diesem Wunsch tragen die allermeisten Angebote Rechnung. Hier wird der Schlusspunkt mittels eines Nichtraucherseminars angeboten und sein Wunschgewicht soll man bereits nach wenigen Wochen erreichen können.
Wahrscheinlich bist auch du bereits das eine oder andere Mal auf solche Angebote reingefallen.
Zugegeben, auch ich habe, am Beginn meiter Tätigkeit, solche Angebote unterbreitet.
Nachdem ich aber feststellte, dass die überweigende Anzahl der Übergewichtigen und Raucher*innen ohne eigene Leistung, zu ihrem Ziel von mir getragen werden wollten, habe ich mir Gedaken darüber gemacht, wie ich meine begrenzte Zeit, ausschließlich denjenigen zu Verfügung stellen könnte, die wissen, dass Erfolg nur von der eigenen Leistung abhängig ist.
Goethe formulierte dies so: "Erfolg hat drei Buchstaben: "T U N!"

Da du noch immer auf dieser Seite bist und nicht abgesprungen bist, gehe ich davon aus, dass du bereit bist, etwas für deinen Erfolg zu tun.
Um mit meinem Angebot nur Menschen wie dich zu erreichen und mir die Zeit sparen will, mich mit Hilfesuchenden zu beschäftigen, die sich in die Kutsche setzen wollen und von mir ins Ziel gezogen werden möchten, habe ich ELIMATIO entwickelt.

Gerne werde ich dich dabei unterstützen und dir Wege und Techniken zeigen, wie du Hindernisse auf deinem Weg überwinden kannst, die notwendiges Wissen vermitteln und dich immer wieder motivieren, falls du einmal in ein Loch fällst, aus dem du keinen Ausweg findest.
Das versprechicht dir, so du denn willst, dein(?) Coach Siegfried Müller
Duch möchtest dich gratis und ohne Verplichtungen von mir beraten lassen?

Verhaltens- und Denkweisen werden in der Regel durch Gewohnheiten, bzw. bedingte Reaktionsmuster erworben.

Das Elimatio-Verhaltenstraining kombiniert die Verhaltenstherapie, die im sogenannten Behaviorismus wurzelt, mit Elementen aus der Psychotherapie. Daraus ergibt sich eine Kombination mit der in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts entwickelten kognitiven Verhaltenstherapie. Bei der kognitiven Verhaltenstherapie wird davon ausgegangen, dass Gedanken und Gefühle oft ausschlaggebenden Einfluss auf unsere Verhaltensweisen haben. Die Qualität unserer Gedanken können somit ungünstige Verhaltensweisen hervorrufen aber auch umgekehrt kann das Ablegen negativer Denkmuster, Verhalten und Gefühle positiv verändern.



Die Besonderheit des Shapings ist allerdings, dass die zu erlernende Verhaltensweise in viele Teilschritte untergliedert wird. Jeder einzelne Teilschritt und jede Annäherung an das Ziel werden bereits positiv verstärkt.
Immer wenn ein Teilschritt erfolgreich absolviert und erlernt wurde, wird die Anforderung leicht gesteigert, um sich so sukzessive dem Ziel zu nähern.
Dadurch dass nicht erst die richtige Abfolge des gesamten Verhaltens verstärkt wird, ist dieses schrittweise Lernen vor allem sinnvoll, wenn es um sehr komplexe Verhaltensweisen geht, die nicht in einem Schritt erlernt werden können.
"Eine Veränderung bewirkt stets eine weitere Veränderung." Niccolò di Bernardo dei Machiavelli

Das Elimatio-Verhaltenstraining beruht auf die Erkenntnisse der Verhaltensforschung und nutzt Elemente der Verhaltenstherapie.
Unser Verhalten und damit auch unsere Identität wird von unseren Gewohnheiten bestimmt. Wer sich und seine Identität verändern möchte, muss zuerst seine Gewohnheiten verändern. Da führt kein Weg daran vorbei.

John C. Maxwell, Leadership Experte formulierte: "Man wird niemals sein Leben verändern, wenn man nicht verändert was man täglich tut. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in den täglichen Gewohnheiten und dem sich daraus ergebenden Verhalten"

Verhaltenstraining (engl. Human Relations Training) steht in der Psychologie für einen Lernprozess, bei dem bestimmte Verhaltensformen gelernt bzw. verlernt werden.
Verhaltenstherapie ist eine eigenständige Form der Psychotherapie. Sie basiert auf dem Tatsache, dass Verhaltensweisen und Denkmuster erlernt werden und demnach auch wieder verlernt werden können.
Das dies aber nicht so einfach ist, hast du bereits einmal erfahren, zum Beispiel wenn du mit dem Rauchen aufhören wolltest oder dein Essverhalten so regulieren, dass du dein Normalgewicht erreichst und auch für immer behalten kannst.
Grundlagen des ELIMATIO-Verhaltenstrainings
Beim Verhaltenstraining geht es um eine Veränderung des Verhaltens. Dies erfolgt nicht durch einen einzigen großen Schritt, wie zum Beispiel bei der Schlusspunktmethode, mit welcher man ja das Rauchen aufhören können soll, sondern in aufeinanderfolgenden kleinen Schritten, wobei jeder erfolgte Schritt eine weitere Annäherung an die erwünschte Leistung bedeutet.
Niccolo Machiavelli (1469-1527), ein italienischer Philosoph, Diplomat, Chronist, Schriftsteller und Dichter wird das Zitat: "Eine Veränderung bewirkt stets eine weitere Veränderung", zugeschrieben.
Offenbar erkannte er bereits, dass Ziele nur durch kleine Schritte erreicht werden können, die jeweils mit einer Veränderung des Verhaltens verbunden werden.
Heutzutage wird diese Methode der Verhaltensänderung Shaping genannt und ist Teil der Lernpsychologie. Auch als Verhaltensformung bezeichnet ist es eine Methode der Konditionierung. Ein bestimmtes Verhalten wird immer wieder verstärkt, bis es erlernt wurde.

Eine Verstärkung ist die Konsequenz, die auf ein bestimmtes Verhalten folgt. Von der Art der Verstärkung, also ob sie positiv oder negativ ist, hängt ab, ob das Verhalten wiederholt wird.
Beim Shaping sorgen positive Verstärker dafür, dass das lernende Individuum die gewünschten Verhaltensweisen wiederholt.
Du möchtest wissen wer hinter Elimatio steht und erfahren, was Elimatio dir bietet? Klick hier!  
Du möchtest dauerhaft mit dem Rauchen Schluss machen? Klick hier!  
Du möchtest dein Wunschgewicht erreichen und für immer behalten?   Klick hier!  

Du möchtest mein Angebot einer kostenlosen und unverbindlichen Beratung annehmen, dann sende mir das Formular zu.




Zurück zum Seiteninhalt